Die Mitglieder des STV Sennwald fanden sich am 4. Februar 2022 zur 114. Generalversammlung im Restaurant Schäfli in Sennwald ein.

Bevor das Essen serviert wurde, folgten die Jahresberichte der Aktivriege, der Fit & Fun-Riege sowie der Jugendriege. Zudem wurde über das Protokoll der Generalversammlung 2021 abgestimmt, welche aufgrund Corona leider nur brieflich abgehalten werden konnte.

Nachdem auch der Letzte seinen Hunger stillen konnte, ging es weiter mit der Übersicht zur Sportanlage «Zelle», zu welcher auch das Clubhaus gehört. Es wurden diverse Neuerungen und Wartungen durchgeführt, welche nun dem Verein präsentiert wurden. Zudem stellte der materialwart Andreas Tinner weitere Investitionen vor, welche dieses Jahr anfallen. Anschliessend wurde der Terminkalender, die Rechnung 2021 und das Budget 2022 von der Versammlung einstimmig angenommen.

Sechs Neumitglieder, ein neues Vorstandsmitglied und Ehrungen)

Im Anschluss ging es weiter mit den Mutationen. Gleich sechs neue Mitglieder konnte der Turnverein Sennwald in diesem Jahr aufnehmen. Namentlich sind dies Jérome Tanner, Natasa Bakovic, Seraina Inhelder, Julia Kluser, Salome Bosch und Nicole Luchsinger.

Im Vorstand kam es zu einer Mutation. Fabian Heeb löst Gina Sprecher im Ressort Marketing ab. Gina gibt nach mehreren Jahren im Vorstand ihren Rücktritt bekannt. Der restliche Vorstand stellt sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung und wurde wiedergewählt.

Das Traktandum Ehrungen umfasste die Jahre 2020 sowie 2021. Der Vorstand durfte 29 Personen für ihren Einsatz in und um den Turnverein ehren. Langjährige Jugileiter sowie Kampfrichter, Jubilare und Personen, welche einen ausserordentlichen Einsatz für den Turnverein leisteten, durften ein Geschenk entgegennehmen. Ausserdem wurde mit Michael Hagmann, einem ehrgeizigen Turner, vorbildlichen Leiter und allzeit geschätztem Mitglied, ein neues Ehrenmitglied ernannt.

Support your Sport

Zu guter Letzt machte die scheidende Marketingleiterin Werbung für die Migros-Aktion «Support your Sport». Der STV Sennwald wird wieder an dieser Aktion teilnehmen und den daraus erzielten Zustupf dem Nachwuchs in der Jugendriege zur Verfügung stellen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*