Am Samstag, 18. Juni startete das Kantonalturnfest in Balgach mit den Einzelwettkämpfen. An diesem prestigeträchtigen Anlass nahmen erfreulicherweise vier Turnerinnen in den Farben vom STV Sennwald teil.

Elisabeth Santner startete im Vierkampf der Turnerinnen (Leichtathletik). Ihr gelang, nach eigener Aussage, ein bombastischer Wettkampf. Im Hochsprung bedeuteten die überquerten 1.55m persönliche Bestleistung. Im Kugelstossen (10.74m) erzielte sie die Tagesbestweite aller Teilnehmerinnen. Auch mit ihrer Leistung im 100m-Lauf (13.75s) war sie sehr zufrieden. Zum Schluss folgte der 800m-Lauf in der brütenden Nachmittagshitze. Mit einem mutigen und couragierten Lauf gab Lisi noch einmal alles und die Stoppuhr zeigte eine super Zeit von 2:34min. Elisabeth war mit ihrem Mehrkampf sehr zufrieden und musste sich nachher in Geduld üben. Das Niveau in dieser Kategorie war sehr hoch und die Ausgangslage spannend, da die 21 Teilnehmerinnen in drei Gruppen aufgeteilt starteten. Am Ende des Tages wurde Lisis Leistungen mit der Bronzemedaille belohnt. Herzliche Gratulation!

Julia Kluser, Seraina Inhelder und Natasa Bakovic starteten ebenfalls im Vierkampf in der Kategorie weibliche U18. Eigentlich wäre Anna Widakovich die Vierte im Bunde gewesen, doch leider musste sie im Vorfeld wegen eines Sturzes mit Blessuren Forfait geben. Bei Seraina, Natasa und Julia ging es darum, bei den «Grossen» Wettkampfluft zu schnuppern. Seraina hielt im Weitsprung mit den Besten mit und erzielte eine Weite von 4.42m. Diese Weite erzielte sie im dritten Anlauf, nachdem sie zuvor zwei Nuller geliefert hatte. Auch Julia konnte ihre Saisonbestleistung just an diesem Tag abliefern. Sie erreichte im Weitsprung 3.99m. Natasas Lieblingsdisziplin ist das Kugelstossen. Die Kampfrichter notierten bei ihr die Weite 8.26m, was die zweitbeste Tageswertung bei den jungen Damen war. Ebenfalls die zweitbeste Leistung bei den U18W gelang Seraina über die 800m-Strecke in einer Zeit von 2:43min. Seraina platzierte sich im Schlussklassement auf dem guten 4. Rang, Julia auf dem 8. und Natasa auf dem 9. Rang. Wir gratulieren auch den jungen Fräuleins zu ihrem grossartigen Einsatz.

Rangliste und Bilder:

Hier geht’s zur Rangliste: Rangliste Einzelturnfest Balgach
Hier geht’s zu den Bildern: Bilder Einzelturnfest Balgach

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*