Die fünfte Ausgabe vom Zelle-Cup ist bereits Geschichte. Am Freitag wurde das Turnierwochenende mit dem Elite-Wettkampf eröffnet. 7 Mannschaften kämpften um die begehrte Trophäe auf dem Sportplatz Sennwald. Nach der Vorrunde war entschieden, dass Happy Soccer, Team Squash, Galaticos und der STV Sennwald sich für die Finalspiele qualifizieren konnten. Somit war die Ausgangslage für den kleinen und den grossen Final äusserst spannend. Im kleinen Final spielten Team Happy Soccer gegen Team Squash mit 1:0. Im alles entscheidenden Spiel spielte in diesem Jahr das Team Galaticos gegen den STV Sennwald. In diesem setzte sich der STV Sennwald schliesslich mit 2:0 durch und gewann erstmals den Elitewettkampf nach fünf Anläufen.

Zeit zum Feiern blieb dem STV Sennwald allerdings nicht, da dieser bereits am Samstag in der Plauschkategorie wieder im Einsatz stand. Bei der Kategorie Plausch wurden neben dem fussballerischen ebenfalls die koordinativen Fähigkeiten geprüft. Sei es beim Seilziehen, im Hula-Hopp möglichst lange den Reifen in der Luft zu halten, oder beim Tschüttelikasten ein «Best-of-Three-Match» zu gewinnen. Der Spass stand im Vordergrund und man durfte spannende und lustige Szenen beobachten.

Letztlich qualifizierten sich die Hartzer-Gang sowie der Alpiger Holzbau für den kleinen, sowie das Team Grande und das Team Sambuca für den grossen Final. Im kleinen Final setzte sich der Alpiger Holzbau souverän mit 2:0 durch und konnte sich somit den dritten Platz erkämpfen. Den grossen Final entschied das Team Grande dann äusserst knapp mit 2:1 für sich und wurde somit nach einem Jahr Unterbruch wieder Turniersieger in der Kategorie Plausch.

Das Penaltyturnier bestand aus fünf Mannschaften. Hier konnte der 1. FC Gurkensalat sein Können unter Beweis stellen. Es gewann das Penaltyturnier 5:4 gegen das Team Sambuca. Um den dritten Platz kämpften die Teams STV Sennwald Fit & Fun und das Team Schmutzli United. Nach einer hart umkämpften Partie gewann die Fit & Fun-Truppe schliesslich mit 5:4 und konnte sich so den letzten Platz auf dem Podest sichern.

Anschliessend an das Fussballturnier wurden die Leistungen gebührend gefeiert. Es war ein sehr actionreiches Wochenende, für das alle Beteiligten sorgten und die fünfte Ausgabe des Zelle-Cup so zu einem unvergesslichen Anlass gemacht haben.

Bilder:
Hier geht’s zu den Bildern: Bilder Zelle Cup

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*